Willkommen im Neu West Berlin Depot

Das Neu West Berlin Depot ist ein Ort der Begegnung für Kunst- und Kulturprojekte. Seit 2019 initiieren und realisieren wir wiederkehrende Ausstellungen sowie Veranstaltungen und schaffen eine Bühne für Künstler, Kulturschaffende und Kreative.

Neben den kulturellen Erlebnissen bietet das Neu West Berlin Depot ein inspirierendes Ambiente mit 19 Berliner Mauerstücke. Aus dem ehemalige Supermarkt „Depot“ wurde u.a. eine Pop Up Galerie. Sie lädt zum Verweilen ein und bietet den richtigen Rahmen für Veranstaltungen unterschiedlicher Art.

Der Neu West Berlin Club


Die letzten Wochen und Monate waren eine aufregende Reise. Heute melden wir uns mit einer wundervollen Nachricht:

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind der Neu West Berlin Club für Kultur, Kunst und Geschichte e.V. – ein Verein mit Sitz im Neu West Berlin Depot. Ende Mai wurde der Verein ins Vereinsregister beim Amtsgericht Ulm eingetragen.

Uns trennen rund 620 Kilometer von unserer Bundeshauptstadt Berlin, aber selbst hier im Schwäbischen sind wir dieser ehemaligen geteilten Stadt doch viel näher als gedacht. Die Aufteilung von West- und Ost-Berlin durch die grauen und so bedrohlich wirkenden Betonwände der Mauer, bilden zweifelsfrei ein äußerst wichtiges geschichtliches Mahnmal der deutschen Geschichte. Über drei Jahrzehnte sind seit dem Abbau der Berliner Mauer vergangen und einige dieser Steinriesen können Sie im Innenhof des Neu West Berlin Depots bewusst erleben. Sie stehen hier als ein symbolisches Magnetfeld für die Freiheit. Und was lässt sich nicht schöner mit Liberté verbinden als eine Begegnungsstätte für Kultur, Kunst und Geschichte? Und genau dafür stehen wir ein als Verein.

Mit einem vielseitigen Ausstellungs- und Kulturprogramm, den dazu begleitenden Künstler*innengesprächen und Berliner Mauer Führungen sind wir ein lebendiger Begegnungsort in Albershausen, für Albershausen und die Region. Wir verfolgen den Anspruch ein qualitativ hochwertiges Programm zu entwickeln und dabei renommierten Künstler*innen und Kulturschaffenden eine Plattform zu geben.

• Weiterlesen • Schließen
logo_NWBC_neu

Theateraufführung im Neu West Berlin Depot am 12. September

„Heimat, deine Sterne – Spinner, Mörder, Sonderlinge. Vom Schicksal ein Schwabe zu sein“

Sichern Sie sich Ihre Karte!

Norbert Eilts, gebürtiger Backnanger, beschäftigt sich mit seiner schwäbischen Herkunft. Humorvoll schildert er seine Ausbruchsversuche aus der heimatlichen Enge und trifft dabei auf eigenwillige Landsleute, die ebenfalls dem Wahnsinn schwäbischer Normalität zu entrinnen suchten: den bei seinen Flugversuchen abgestürzten Schneider von Ulm, den schizophrenen Entdecker des Gesetzes von der Erhaltung der Energie Robert Mayer, die Brüder Bückle, von denen Georg sich für den Heiland hielt, Gustav Messmer, den Erfinder eines Flugfahrrades, das nie funktionierte, den Hauptlehrer und Massenmörder Wagner, der als Würgeengel blutig mit seiner Verwandtschaft abrechnete. Kenntnisreich läßt Norbert Eilts ungezählte Erfinder, Dichter und Denker Revue passieren und führt ein Panorama merkwürdiger Szenerien vor. Für alle, die schwäbischer Skurrilität zugetan sind: eine ungewöhnliche, intelligente, aufklärend-unterhaltsame Veranstaltung.

Infos zur Theateraufführung:

Termin: So, 12.09.2021
Ort: Neu West Berlin Depot, www.nwb-depot.de 
Adresse: Schafhofstraße 11, 73095 Albershausen

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr

Kartenbezug:  unnummerierte Karten (Zweierplätze) zu € 24,00 inkl. VVF-Gebühr/Karte

Vorverkaufsstellen:
Neu West Berlin Depot

Schafhofstrasse 11
73095 Albershausen
Tel.: 07161/9 83 80 30
E-Mail: hallo@nwb-depot.de

ipunkt Göppingen
Hauptstrasse 1
73033 Göppingen
Tel.: 07161/6 50 44 44

Die Aufführung findet in den Räumlichkeiten im Neu West Berlin Depot statt. Weitere Informationen zu Dein Theater – Wortkino: www.deintheater.de und www.wortkino.de

Wir freuen uns auf Sie!

• Vorverkauf • Schließen

Wir bitten Sie, folgende Regeln für die anstehende Veranstaltung zu beachten:

  1. Es gilt die Regel „3G“: Beim Besuch des Theaters müssen wir uns von Ihnen einen Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test)  oder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorzeigen lassen.
  2. Es besteht eine Maskenpflicht bis Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben. Während der Vorstellung kann die Maske abgenommen werden. 
Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Veranstaltung!
• Hinweise zu Corona-Bedingungen • Schließen

Unsere Pop Galerie ist aktuell geschlossen. Wir bereiten die nächste Ausstellung im Oktober vor.

DDP Daniel Díaz Piñeiro ist ein in Deutschland lebender Künstler aus Galizien, dessen Kunst national sowie auch in Frankreich und Island ausgestellt wurden. Die wiederkehrenden Themen,
die in seinen Werken zu finden sind, beschreiben die weibliche Schönheit, Tiere und die Komplexität der Natur. Darüber hinaus ist Piñeiro auch daran interessiert, neue Materialien einzusetzen und das Bild entsprechend dem Format zu definieren.

Hinter XOX steckt die lokale Künstlerin Viola Mergenthaler aus Albershausen, die unter dem Namen Valentina.Valente.XOX ihre Arbeiten vorstellt. Sie arbeitet mit Acrylfarben, Spraydosen, integriert Schriften und erstellt Collagen. Die Ausstellung zeigt knapp 30 Werke, meist Großformate, die durch eine Überdosis an Farben und vielen Schichten pure Lebensfreude ausstrahlen. Instagram: valentina.valente.xox

Dein Theater – Wortkino aus Stuttgart

08.08.2021

Ausblick: Theaterreihe im Neu West Berlin Depo!

Theater sind für unsere Kultur von entscheidender Bedeutung und helfen, lokale Gemeinschaften zusammenzubringen und zu verbinden. Wir starten gemeinsam mit Dein Theater – Wortkino eine Kulturreihe. Jeden 2. Sonntag im Monat wird Dein Theater – Wortkino in den nächsten 6 Monaten bei uns im Neu West Berlin Depot gastieren. Als Schirmherr für diese tolle Kulturreihe fungiert unser Bürgermeister, Herr Jochen Bidlingmaier.

Im August zeigen wir das Stück Humor ist, wenn man trotzdem lacht
Ohne Probleme ist das Leben auch nicht einfacher. Ein Programm von Hans Rasch und Norbert Eilts

An dem Punkt, wo der Spaß aufhört, beginnt der Humor. Humor ist eine Lebensbewältigungsstrategie, die uns helfen kann, die Unzulänglichkeiten der Welt und des Lebens besser zu ertragen – er schafft eine Wahrnehmung aus einer inneren Distanz heraus. Mit Jagdhorn und sprachlicher Virtuosität bringt Norbert Eilts Beiträge von Joachim Ringelnatz, Mark Twain, Friedrich Hölderlin, Theodor Storm, Karl Valentin und Wolfgang Borchert auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Eine heitere Coronade zur psychischen Ressourcenstärkung – Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Mit: Norbert Eilts

Infos zur Open-Air Theateraufführung:

Termin: So, 08.08.2021
Ort: Neu West Berlin Depot, www.nwb-depot.de
Adresse: Schafhofstraße 11, 73095 Albershausen

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Einlass: 16:00 Uhr

Kartenbezug: unnummerierte Karten (Zweierplätze) zu € 24,00 inkl. VVF-Gebühr/Karte ab sofort verfügbar

Vorverkaufsstellen: Neu West Berlin Depot, Schafhofstrasse 11, 73095 Albershausen

Tel.: 07161/9 83 80 30, E-Mail: hallo@nwb-depot.de 

Bei Regen findet die Aufführung in den Räumlichkeiten im Neu West Berlin Depot statt. Weitere Informationen zu Dein Theater – Wortkino: www.deintheater.de und www.wortkino.de

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bedingungen.

• Weiterlesen • Schließen

Wir bitten Sie, folgende Regeln für die anstehenden Veranstaltungen im Innenbereich zu beachten:

  1. Das Betreten des Neu West Berlin Depots ist nur mit medizinischer Maske oder FFP2 Maske erlaubt. Auf allen Verkehrswegen und im Publikumsbereich muss dauerhaft, auch während der Veranstaltung im Innenbereich, die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sein, informieren Sie bitte das Einlasspersonal.
  2. Sollten Sie an Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen leiden, verzichten Sie auf den Besuch. Der Veranstalter behält sich vor, auffällige Personen an der Kasse abzuweisen, um andere nicht zu gefährden. Wer innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stand, ist der Zutritt generell untersagt.
  3. In unserem Haus ist ein Wegesystem ausgeschildert, um die Wahrung des Abstands zwischen den einzelnen Besucher:innen bestmöglich zu gewährleisten. Bitte halten Sie zu allen Anwesenden einen Abstand von mindesten 1,5 m ein. Toiletten finden Sie am Eingang rechts.
  4. Die genannten Regeln gelten auch für die Pause und den Auslass aus dem Saal und dem Gebäude.
  5. Halten Sie sich bitte stets an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (u.a. regelmäßiges Händewaschen).
  6. Mit Betreten des Gebäudes erklären Sie sich mit den Hygieneauflagen einverstanden. Den Anweisungen des Aufsichtspersonals sind jederzeit Folge zu leisten.
Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Veranstaltung!
• Coronaregeln öffnen • Schließen

Das Kammerkonzert – AUSVERKAUFT

08.07.2021 – Indoor Veranstaltung, bitte aktuelle Coronaregeln beachten

Herzliche Einladung zum 2. Open-Air Kammerkonzert

Gibt es die Kategorie E(rnste) Musik und U(nterhaltungs)-Musik überhaupt und wenn ja, was ist der Unterschied? Das wollen die 3 Mitglieder des „Friends“-Ensemble (Mari Sakai – Violine, Alexander Eissele – Klarinette, Kanako Sekiguchi – Klavier) am 08.07.2021 mit ihrem neuen Format „Stimme trifft Instrumente“ zeigen.

Die eher seltene Besetzung macht erfinderisch und kreativ zugleich. So werden Werke und Stücke zu hören sein, die man eventuell im Original in anderer Besetzung kennt, durch das eingespielte Ensemble aber einen besonderen klanglichen Reiz bekommen. Als „Special guest“ wird die Sopranistin Signe Heiberg auftreten. Durch die Hinzunahme der Stimme zum Instrumentaltrio wird das klangliche Farbspektrum noch um Einiges erweitert.

Programmatisch will das Ensemble nicht allzu viel verraten, jedoch wird die stilistische Bandbreite wieder enorm sein: Von Beethoven, Schubert („Hirt auf dem Felsen“ für Klavier, Gesang und Klarinette) über Wagner („Der Engel“, speziell für dieses Ensemble arrangiert), Schostakowitsch zu einem Block mit einem französischen Chanson, einem deutschen Vorkriegsschlager, sowie einem irischen, dänischen und japanischen Volkslied. Ein Highlight des Abends wird sicherlich das „Lied der Sylva“ aus der Operette „Die Csárdásfürstin“ sein.

 

Infos zum Kammerkonzert:

Termin: Do, 08.07.2021
Ort: Neu West Berlin Depot, www.nwb-depot.de
Adresse: Schafhofstraße 11, 73095 Albershausen

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Kartenbezug: unnummerierte Karten (Zweierplätze) zu € 27,50 inkl. VVF-Gebühr/ Karte

Vorverkaufsstellen: Neu West Berlin Depot, Schafhofstrasse 11, 73095 Albershausen

Tel: 07161/9838030, E-Mail: hallo@nwb-depot.de oder DM

i-punkt Göppingen Hauptstraße 1, 73033 Göppingen, Tel: 07161/6504444

• Weiterlesen • Schließen

Wir bitten Sie, folgende Regeln für die anstehenden Veranstaltungen im Innenbereich zu beachten:

  1. Das Betreten des Neu West Berlin Depots ist nur mit medizinischer Maske oder FFP2 Maske erlaubt. Auf allen Verkehrswegen und im Publikumsbereich muss dauerhaft, auch während der Veranstaltung im Innenbereich, die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sein, informieren Sie bitte das Einlasspersonal.
  2. Sollten Sie an Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen leiden, verzichten Sie auf den Besuch. Der Veranstalter behält sich vor, auffällige Personen an der Kasse abzuweisen, um andere nicht zu gefährden. Wer innerhalb der letzten 14 Tage in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stand, ist der Zutritt generell untersagt.
  3. In unserem Haus ist ein Wegesystem ausgeschildert, um die Wahrung des Abstands zwischen den einzelnen Besucher:innen bestmöglich zu gewährleisten. Bitte halten Sie zu allen Anwesenden einen Abstand von mindesten 1,5 m ein. Toiletten finden Sie am Eingang rechts.
  4. Die genannten Regeln gelten auch für die Pause und den Auslass aus dem Saal und dem Gebäude.
  5. Halten Sie sich bitte stets an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (u.a. regelmäßiges Händewaschen).
  6. Mit Betreten des Gebäudes erklären Sie sich mit den Hygieneauflagen einverstanden. Den Anweisungen des Aufsichtspersonals sind jederzeit Folge zu leisten.
Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Veranstaltung!
• Coronaregeln öffnen • Schließen

Berliner Mauer – Open-Air Galerie

Unsere Verbundenheit zu Berlin ist auf den ersten Blick zu sehen. 18 original Berliner Mauerstücke bilden auf dem Neu West Berlin Depot Gelände eine Open-Air Galerie und erinnern an das geteilte Deutschland.

Nach dem Mauerfall wurden diese Mauerstücke von unterschiedlichen Künstlern bemalt und verwandeln das bekannte triste Mauergrau in Bilder, die an Frieden und Freiheit erinnern.

Überall auf der Welt stehen die Berliner Mauerstücke: Brüssel, New York, London … und seit 2016 auch in Albershausen.

Die Open-Air Galerie ist jederzeit geöffnet. Schauen Sie vorbei und entdecken Sie Kunst und deutsche Geschichte inmitten von Albershausen.

Standesamtliche Trauung

Für die schönsten Momente im Leben! Sagen Sie Ja im Neu West Berlin Depot. Die außergewöhnliche Kulisse ist das Ergebnis liebevoller Arbeit, um Ihnen und Ihren Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

Standesamtliche Trauungen der Gemeinde Albershausen sind im Foyer des Neu West Berlin Depots möglich.

Ihre Ansprechpartner:
Simone Wild
Gemeinde Albershausen Standesamt
Tel: +49 7161 30 93 10
E-Mail: simone.wild@albershausen.de

Jo Schönmoser
Neu West Berlin Depot
Tel: +49 7161 98 38 030
E-Mail: js@nwb-depot.de

Event Location

Unsere Räumlichkeiten stehen Ihnen für private Feste oder auch Firmenveranstaltungen für bis zu 120 Sitzplätze zur Verfügung. Wir bieten den richten Rahmen für Ihre Veranstaltung inmitten unserer Pop Up Galerie. Individuell nutzbar und auf Ihre Vorstellungen abgestimmt.

Je nach Größe Ihrer Feier und Anzahl der Gäste können wir Ihnen unterschiedliche Räumlichkeiten und auch den Außenbereich anbieten. Wir freuen uns Sie und Ihre Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Geschichte hinter dem Neu West Berlin Depot

Bis in die 90ziger Jahre gab es im Herzen von Albershausen einen Supermarkt mit Namen „Depot“. Danach stand das Gebäude jahrelang leer, bis wir zufällig darauf aufmerksam wurden. Bei uns sorgte es für viele Diskussionen, … bis schlussendlich die Entscheidung für das Gebäude fiel.

Ein neues Raumkonzept wurde entwickelt, gepaart mit einer Leidenschaft zur Architektur und einem gewissen Zauber, etwas Besonderes daraus zu erschaffen. In Eigenregie fanden die Umbaumaßnahmen statt. Minimalistisch mit einem Mix aus Industriecharme wurde eine Wohlfühl-Atmosphäre erschaffen.  

In einem Bereich des Gebäudes fand die Bewegtbild Agentur take entertainment GmbH einen festen Platz. Die restlichen Räumlichkeiten boten einen idealen Ausgangspunkt für die Verwirklichung unserer gewachsenen Idee: Kunst, Kultur und Geschichte in Albershausen nachhaltig zu platzieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, auf einen Austausch und spannende Begegnungen!

Viele Grüße Viola Mergenthaler & Jo Schönmoser


Neu West Berlin Depot

Schafhofstraße 11
D-73095 Albershausen

Tel: +49 7161 98 38 030
E-Mail: hallo@nwb-depot.de

Folgen Sie uns

error: Content is protected !!